Anstoß: Umweltgeschichte Sachsens

Mehr als zwei Jahre lang haben die sächsischen Grünen sorgfältig an ihrem Parteiprogramm für die Landtagswahl im August 2014 gefeilt und jede Formulierung leidenschaftlich und kritisch diskutiert. Das ist bemerkenswert und löblich. Vielleicht wäre es noch wirksamer gewesen, die „Umweltgeschichte Sachsens“ der Edition Leipzig flächendeckend unters Volk zu bringen.

Das Werk der Autoren Mathias Deutsch und Norman Pohl ließe sich zudem vorteilhaft als eine Art „Kursbuch Umwelt“ für die sächsische Landesregierung etablieren. Hier werden auch komplizierte Sachverhalte verständlich vermittelt und in leicht zugänglicher Form die vielschichtigen Beziehungen zwischen Mensch und Umwelt präsentiert.

Die „Umweltgeschichte Sachsens“ der Edition Leipzig (www.seemann-henschel.de) erzählt ergänzend in anschaulicher und spannender Weise Geschichten und Werdegänge – etwa über den Erfinder der Nachhaltigkeit aus Sachsen. Ob der sich im Grabe drehen würde, wenn er von der heutigen Haltung zur Umweltpolitik in seiner Heimat wüsste?

Ein eindringliches Buch für Interessierte und Entscheider, das keine Forderung erhebt oder Gebote deklariert, sondern packend und kompetent Situationen sowie deren Hintergründe und Zusammenhänge offenbart.

In der hohen Qualität, für die Seemann Henschel mit seinen vier Säulen Henschel Verlag (Theater, Musik, Kultureinrichtungen), E.A. Seemann Verlag (hochwertige Kunstbände, Kunst-Lexika), Koehler & Amelang (Geschichte, Kulturgeschichte) sowie Edition Leipzig (Kulturgeschichte, Kunsthandwerk) steht. Die „Umweltgeschichte Sachsens“ ist Lesevergnügen und Denkanstoß zugleich.

Holger Gemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s